Spendenaktion
Die Sehnsucht nach einem Baby.
Kinderwunsch und künstliche Befruchtung

Hallo ihr Lieben, 

Ich bin Frances und 23 Jahre alt, 

Seit fast 4 Jahren versuchen mein Freund und ich ein Baby zu bekommen, jedoch klappte es leider nie. Nach mehreren Untersuchungen, OPs und Gesprächen in der Kiwu-Klinik wurde uns gesagt, das nur eine künstliche Befruchtung (IVF) für uns in Frage kommt, da ich geschlängelte Eileiter und Kalibersprünge habe. Und da kommen wir zu unserem Problem, die Krankenkassen übernehmen nur die 50%, wenn das Paar verheiratet und beide 25 Jahre alt sind. Wir sind nicht verheiratet und ich "erst" 23. Bei einer kompletten Selbstzahlung müssen wir mit 2500-2800€ rechnen, je nachdem wieviel und welche Medikamente ich brauche. Leider haben wir das Geld nicht und somit hoffe ich, daß uns auf diesen Weg geholfen werden kann, denn diese Warterei, Unsicherheit und Angst ist eine extreme psychische Belastung. Es zerrt an den Nerven, belastet körperlich wie psychisch und ich eine zerreißprobe für unsere Beziehung. Ich hoffe, das vielleicht ein paar von euch Verständnis haben und uns etwas helfen können endlich unseren langersehnte Wunsch in den Armen halten zu können, eine Familie sein können und diese schmerzhafte Belastung ein Ende hat. 

Wir freuen uns über jeden einzelnen Cent und auch über das teilen unserer Spendenaktion.

Eure Frances & Sebastian 


Welcome


CAREMAKER makes it super easy to create an online fundraiser for anything that means something to you. If you have any questions or problems, you can catch us at [email protected]